Im Falle von Krankheit oder Pflegebedürftigkeit bieten wir Ihnen eine individuelle Versorgung. Unser AWO Pflegedienst Wetzlar verfügt über langjährige Erfahrung in der ambulanten Pflege zu Ihrer persönlichen Sicherheit. Orientiert an modernen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen erbringen wir unsere Leistungen zuverlässig mit qualifizierten Pflegekräften.



In Kooperation mit Ihren Ärzten, Krankenhäusern und Reha-Einrichtungen verstehen wir uns als Teil eines Versorgungsnetzwerkes zum Wohle Ihrer Gesundheit. Nach kostenloser persönlicher Beratung erhalten Sie umgehend die erforderliche Unterstützung.






Unsere Leistungen der ambulanten Pflege im Überblick

Beratung

  • Persönliche Pflegeberatung
  • Beratung zur Pflegeversicherung und Finanzierung der Leistungen
  • Qualitätsnachweis für Pflegegeldbezieher (PfVG § 37.3)
  • Beratung zu weiteren Hilfen


Pflege

  • Aktivierende Grundpflege
  • Behandlungspflege nach ärztlicher ¬Verordnung
  • Versorgung nach Krankenhausaufenthalt
  • Vertretung Angehöriger bei Urlaub oder Erkrankung (Verhinderungspflege PfVG § 39)
  • 24 Stunden Erreichbarkeit
  • Hauswirtschaftliche Leistungen





Die Finanzierung

Wir sind zugelassener Vertragspartner aller Pflege- und Krankenkassen.
Die Höhe der Sach- und Kombileistungen aus der Pflegeversicherung richtet sich nach der Pflegestufe der Betroffenen. Sie wird nach einem Gutachten des medizinischen Dienstes der Krankenversicherung festgelegt. Durch Zuzahlung (eventuell auch durch den Sozialhilfeträger) können die Leistungsmöglichkeiten der häuslichen Pflege erweitert werden. Die Abrechnung erfolgt nach einem landesweit mit den Pflegekassen vereinbarten Leistungskomplexsystem. Die häusliche Krankenpflege (Behandlungspflege) wird vom Hausarzt verordnet und als reine Sachleistung von der Krankenkasse bezahlt. Voraussetzung ist eine von der Krankenkasse genehmigte ärztliche Verordnung.

Eine Ergänzung durch unser Angebot Betreutes Wohnen zu Hause ist nach Wunsch möglich.





Rufen Sie uns heute noch an, um eine kostenlose Beratung zu erhalten:
Zentrale: (02772) 9596-11