Aufgaben der Familienbildungsstätte

Seit nunmehr 40 Jahren erfüllt die Familienbildungsstätte ihren gesetzlichen Auftrag entsprechend dem hessischen Kinder-und Jugendhilfegesetz und begleitet den Alltag von Familien mit den verschiedensten Angeboten!

In den Kursen können Sie eigene Erfahrungen mit einbringen und begegnen Menschen mit ähnlichen Lebenssituationen und Bedürfnissen.

Auch in den kommenden Jahren möchte die Familienbildungsstätte Ihnen ein guter Partner sein mit Kursen, die Sie bereichern, persönlich bestärken, in verschiedenen Lebenssituationen unterstützen oder begleiten und die Ihnen Gemeinschaft und Austausch bieten.


Logo FBS AWO Lahn-Dill


Die Mitarbeiter der Familienbildungsstätte stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Frau Roswitha Zoth
Telefon 02772 9596-14 oder E-Mail an r.zoth@awo-lahn-dill.de
   oder
Frau Christina Kahn
Telefon 02772 9596-15 oder E-Mail an c.kahn@awo-lahn-dill.de






Jahresprogramm 2016

AWP FBS Familienbildungsstätte Jahresprogramm 2016 © Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Lahn-Dill e.V. (https://www.awo-lahn-dill.de/)
Das neue Programmheft der Familienbildungsstätte mit allen angebotenen Kursen, Weiterbildungen und Hilfsangeboten ist fertig und steht Ihnen hier zum Download bereit.
 
Für Kursanmeldungen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder kontaktieren unsere Mitarbeiterinnen.
 
Unser Jahresprogramm enthält wieder ein breites Spektrum an Kursen, Veranstaltungen und Hilfeangeboten für jeden in der Familie.
Sie finden Kurse, Themenabende, Gesprächskreise und vieles mehr für Eltern, Klein- und Schulkinder, Teenager, Berufstätige und Senioren im Angebot der Familienbildungsstätte der Arbeiterwohlfahrt in Herborn.