Info-Veranstaltung: So kann man Tagesmutter werden



 © Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Lahn-Dill e.V. (https://www.awo-lahn-dill.de/)



Die „Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson“ steht im Zentrum einer Informationsveranstaltung, die am Donnerstag (22. Oktober) im Herborner Mehrgenerationenhaus über die Bühne geht. Herzlich eingeladen sind all die Interessierten, die kleine Kinder zwischen 0 und 3 Jahren in ihrer Entwicklung fördern möchten und deren Bildung, Erziehung und Betreuung übernehmen wollen. Der Lahn-Dill-Kreis und die Stadt Wetzlar bieten über die AWO Lahn-Dill eine kostenlose Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson ab Januar 2021 an. Im Vorfeld

der Maßnahme findet am 22. Oktober in Herborn eine Informationsveranstaltung statt, die um 10 Uhr in den Räumen des AWO-Kreisverbandes im Familienzentrum der Arbeiterwohlfahrt Lahn-Dill (Walkmühlenweg 5a) beginnt. Anmeldungen und weitere Informationen: Projekt-Koordinatorin Anette Jakob, Tel. (02772) 95 96 43, E-Mail: a.jakob@awo-lahn-dill.de - Roswitha Zoth, Tagespflegebüro Nord, Tel. (02772) 95 96 14, E-Mail: r.zoth@awo-lahn-dill.de - Katharina Damm, Tagespflegebüro Süd, Tel. (06441) 5693669, E-Mail katharina.damm@sozialwerk-hessen.de.




 


Die „Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson“ steht im Zentrum einer Informationsveranstaltung, die am Donnerstag (22. Oktober) im Herborner Mehrgenerationenhaus über die Bühne geht. Herzlich eingeladen sind all die Interessierten, die kleine Kinder zwischen 0 und 3 Jahren in ihrer Entwicklung fördern möchten und deren Bildung, Erziehung und Betreuung übernehmen wollen. Der Lahn-Dill-Kreis und die Stadt Wetzlar bieten über die AWO Lahn-Dill eine kostenlose Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson ab Januar 2021 an. Im Vorfeld der Maßnahme findet am 22. Oktober in Herborn eine Informationsveranstaltung statt, die um 10 Uhr in den Räumen des AWO-Kreisverbandes im Familienzentrum der Arbeiterwohlfahrt Lahn-Dill (Walkmühlenweg 5a) beginnt. Anmeldungen und weitere Informationen: Projekt-Koordinatorin Anette Jakob, Tel. (02772) 95 96 43, E-Mail: a.jakob@awo-lahn-dill.de - Roswitha Zoth, Tagespflegebüro Nord, Tel. (02772) 95 96 14, E-Mail: r.zoth@awo-lahn-dill.de - Katharina Damm, Tagespflegebüro Süd, Tel. (06441) 5693669, E-Mail katharina.damm@sozialwerk-hessen.de.


 © Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Lahn-Dill e.V. (https://www.awo-lahn-dill.de/)